Die berühmte James Bond Renn-Segelyacht steht zum Verkauf

Für die etwas besser gestellten James Bond Fans gibt es gerade einen absoluten Leckerbissen zu ersteigern. Mit einem Startpreis von 600.000 britischen Pfund beginnt die Versteigerung des Renn-Seglers der in „Casino Royale“ zum Einsatz kam.

Zur Erinnerung, James Bond fuhr mit dieser Renn-Segelyacht, am Ende des Films, von Kroatien nach Venedig um dort das Preisgeld des Poker-Turniers in Empfang zu nehmen. Mit an Bord befand sich die wunderschöne Vesper.

Image result for Die berühmte James Bond Rennsegelyacht steht zum VerkaufDer 54 Fuß lange Rennsegler wurde in England handgefertigt, vornehmlich aus Mahagoni und Teak-Holz. Bevor die Werft das Boot an die Film-Crew übergaben haben sie noch einen Test in der Karibik durchgeführt. Die Testfahrt ging von England zu den Bahamas, nach Puerto Rico und über die Britisch Virgin Islands nach Kroatien. Die „The Spirit“ wurde dann an die Film-Crew übergeben.

Nach dem Film ging die Renn-Segelyacht in den Besitz eines irischen James Bond Fans. Der diese auch ausgiebig nutze, auch Regatten hat er mit „The Spirit“ erfolgreich bestritten. Genau zu diesem Zweck sei diese Yacht auch entworfen worden berichtet die Werft. Es handle sich nicht um ein Show-Boot, das nur für die Dreharbeiten konstruiert worden ist. Dies sei nochmals ausdrücklich erwähnt, der künftige Eigner wird eine vollwertige Renn-Segelyacht erhalten, die höchsten Ansprüchen gerecht wird.

Für den künftigen Eigner kann diese James Bond Historie ein großer Vorteil sein, denn dadurch wird „The Spirit“ immer einen hohen Verkaufspreis erzielen, egal wie intensiv sie genutzt worden ist. Der Neupreis einer solchen Renn-Segelyacht liegt bei über einer Million Britischer Pfund. Im Laufe der Jahre verlieren allerdings die Boote erheblich an Wert und genau dies kann der James-Bond-Yacht nicht passieren. Entsprechende Pflege und Wartung vorausgesetzt.

Die Auktion des Bootes wird nun mit Spannung erwartet, der Auktionator hofft auf ein gutes Ergebnis. Ob der Preis am Ende die Millionen-Grenze durchbricht, ist noch völlig offen, es haben sich bereits viele Interessenten gemeldet und wir werden Sie selbstverständlich darüber informieren wie die Auktion ausgegangen ist.